Sonntag, 22. März 2015

Kraftkur für Pflanzen

Eingestellt von Cherry Me um 17:51 1 Kommentare
In den letzten Tagen habe ich begonnen, meine Pflänzchen auszusäen. Angefangen habe ich mit Küchenkräutern. Oftmals habe ich allerdings das Problem, dass die noch kleine und anfälligen Triebe von Trauermücken befallen werden.

Damit die "Kleinen" schön resistent werden, habe ich ihnen eine "Kraftkur" verpasst.

Die geht übrigens auch wunderbar für normale Zimmerpflanzen (auch anstatt Dünger). Einfach mal ausprobieren. Die Pflanzen werden es danken!



Brennessel-Schachtelhalm Tee

5 Beutel Brennesseltee & 5 Beutel Schachtelhalmtee in 1-1,5 Liter Wasser ca 15 min auskochen.

Danach das Ganze abkühlen lassen und die Pflanzen damit gießen ...

Ich habe extra ein wenig mehr davon gemacht & in Gläser gegossen, die ich dann in den Kühlschrank gestellt habe. Somit bekamen meine Pflanzen gleich 2 Tage nach einander das gute Gebräu :-)



(Normalerweise arbeite ich auch eher mit "offenen" Kräutern, also keinen Teebeuteln. Allerdings hatte meine Apotheke gerade nur Teebeutel, somit bin ich dieses Mal auf diese Variante ausgewichen. Man muss einfach flexibel sein) :-)

Geht natürlich auch wunderbar mit frischen Kräutern.

Mandel-Kokos Muffins - Süßes am Sonntag

Eingestellt von Cherry Me um 17:32 0 Kommentare
Da Herr Cherry leider kein Getreide essen darf, hin und wieder aber trotzdem gerne ewas Süßes zum Kaffee haben möchte, bin ich immer wieder am Ausprobieren.

Herausgekommen sind diese Muffins, die auch noch super schnell sind. Einfach alles "zusammen matschen" und fertig:


Hier kommt das Rezept:

Mandel-Kokos-Muffins:

100 g Zucker
100 g gemahlene Mandeln
100 g Kokosflocken
3 Eier größe M
1/2 Päckchen Weinstein Backpulver
80 g Öl
2-3 TL dunkler Back-Kakao
1 TL Zimt
Mark einer Vanilleschote

Zubereitung:

Einfach alles zusammen in der Küchenmaschine so lange rühren lassen, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Teig in Muffinförmchen füllen und bei 175 C ca 45 min backen lassen. (Am besten zwischendruch mal Stäbchenprobe machen, damit die Muffins durch die Kokosflocken sonst nicht zu trocken werden).

Beim nächsten Mal werde ich wohl die Kokosraspeln weg lassen. Eigentlich hatte ich sowieso vor, das Rezept nur mit Mandeln oder Haselnüssen zu machen, leider musste ich jedoch feststellen, dass ich gar nicht mehr genug davon im Haus hatte :-)



Zeit der Veränderung ...

Eingestellt von Cherry Me um 17:13 0 Kommentare
hmmm ... lange wars ruhig hier in meinem Blog. Das hatte Gründe - vor allem berufliche, private Gründe gabs dennoch auch.

Bei mir stand einiges Kopf ... in jeglicher Hinsicht und trotzdem - oder gerade deshalb - gehts jetzt endlich wieder weiter :-)

Am Ziel bin ich noch lange noch nicht, aber die neuen Ziele wurden gesetzt und ich bin auf dem Weg. Das tollste daran ist allerdings: Ich glaube, diese "Schläge" (ich will nicht Schicksalsschläge sagen) brauchte ich. Weil ich zuvor schon gemerkt hatte, dass es SO nicht weiter gehen kann, dass ich etwas ändern muss. Ein wenig war bereits gedacht, geplan und geträumt aber den Schritt, nun endlich auch an die Umsetzun zu gehen, hatte ich bis dato nicht geschafft. So waren die Ereignisse wohl nur die richtige Unterstützung, Cherry ein wenig in den Popo zu treten, damit sies endlich angeht.

Ich finde gerade wieder zurück zu mir und beginne wieder, alles, was ich mache, mit Freude zu tun. Das war die schwierige Zeit wert! (Ganz ist sie allerdings noch nicht vorbei, doch das "Schlimmste" ist vorüber :-)

Irgendwie passt das doch perfect zu Imbolc und Ostara, oder?

Impressum

Dies ist ein rein privater Blog und benötigt daher nach deutscher Rechtssprechung kein Impressum.

Wer mich allerdings dennoch erreichen muss, kann, will, möchte, kann dies unter: itsjustcherryblog@gmail.com tun.

Herzliche Grüße

Cherry
 

It's just Cherry Template by Ipietoon Blogger Template | Gadget Review