Sonntag, 2. November 2014

Rezept: Bodysahne

Eingestellt von Cherry Me um 13:28
Diese Wochenede habe etwas umgesetzt, dass ich schon längst machen wollte, allerdings nie die Zeit dafür hatte:

Bodysahne


Hintergrund ist, das ich extrem trockene Haut habe, an der es an Fett mangelt. Gleichzeitig reagiert sie aber auf jegleiche Parfumstoffe total irritiert. Irgendwann bekam ich dann mal en Tip, Kakao- oder Sheabutter zu verwenden und hierüber kam ich auf die Idee, eine Bodysahne herzustellen.

Eigentlich, wenn man sich an ein paar Dinge wie sauberes Arbeiten, den korrekten Ablauf usw. hält, dann ist die Herstellung wirklich total einfach. Vor allem aber macht sie Spaß

Zuerst werden Sheabutter, Kakaobutter und Mandelöl zusammen abgewogen und in ein Gefäß gegeben.

Ich habe in folgendem Verhältnis "eingeschmelzt":

50 Gramm Kakaobutter (desodoriert)
50 Gramm Sheabutter (raffiniert)
100 Gramm Mandelöl 


Den Inhalt schmelzt man dann in einem Wasserbad. Wichtig ist: Die Sheabutter darf auf keinen Fall über 40 C erhöht werden, weil sie sonst ihre Festigkeit verliert.


Hier noch ein Foto des Mandelöls...




 Nachdem alles aufgelöst ist, stellt man die flüssige Masse für mindest eine Stunde in den Kühlschrank. Ich habe das allerdings über Nacht gemacht.

Am nächsten Tag nimmt man die harte Masse (leider habe ich davon kein Foto) und gibt sie in eine Rührschüssel. Dann rührt man sie so lange auf (entweder mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührgerät), bis die Masse fluffig wird und aussieht wie Sahne. 

Möchte man gerne etwas Parfümol oder ätherisches Öl zugeben, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt. Dann nochmal aufschlagen und fertig.


Am Schluss einfach alles in Gläser geben. Konservierungsmittel braucht man keine, da man nur mit Fetten gearbeitet hat und sich kein Waser in der Creme befindet. Ich habe die Gläser vorher ausgekocht & die Deckel mit Alkohol ausgerieben.







0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impressum

Dies ist ein rein privater Blog und benötigt daher nach deutscher Rechtssprechung kein Impressum.

Wer mich allerdings dennoch erreichen muss, kann, will, möchte, kann dies unter: itsjustcherryblog@gmail.com tun.

Herzliche Grüße

Cherry
 

It's just Cherry Template by Ipietoon Blogger Template | Gadget Review